Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V.
Kreisvereinigung Düren
Arnoldsweiler Str. 16a
52351 Düren
Tel.: 02421 / 2770420
Fax: 02421 / 2770448
E-Mail: info@lebenshilfe-dueren.de
Web: http://www.lebenshilfe-dueren.de
  • Förderung von Kindern

    Unsere Frühförderung bietet ein ganzheitliches Hilfekonzept für Kinder vom Säuglingsalter bis zum Schuleintritt.
    In unseren vier Inklusiven Kindertagesstätten fördern und betreuen wir Kinder nach ihren Interessen, Bedürfnissen und Fähigkeiten.

  • Wohnangebote

    Wohnen heißt zuhause sein.
    Unsere Wohnangebote orientieren sich an den Wünschen und Fähigkeiten des Einzelnen.

  • Offene Hilfen

    Unsere Angebote in den Bereichen Schule, Familie, Freizeit und Bildung sind zugeschnitten auf die Wünsche der Teilnehmer.

  • Freiwilligendienste

    Bei der Lebenshilfe Düren können sich Frauen und Männer jeden Alters für das Allgemeinwohl engagieren

  • Stiftung Lebenshilfe Düren

    Die Stiftung wurde am 23.9.1999 gegründet. Mit einer Spende, einer Zustiftung oder einem Vermächtnis können Sie die Arbeit der Lebenshilfe Düren nachhaltig fördern.

Willkommen bei der Lebenshilfe Düren

Als Verein für Menschen mit Behinderung engagiert sich die Lebenshilfe Düren seit 50 Jahren für die Anerkennung und für das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung.
Unter dem Motto "Es ist normal - verschieden zu sein" unterstützen und begleiten wir Betroffene und ihre Angehörigen vom Säuglingsalter bis ins hohe Erwachsenenalter. In allen Lebenslagen bieten wir fachliche Hilfe und umfangreiche Betreuung und Förderung an. Die Lebenshilfe Düren setzt sich dafür ein, dass Menschen mit Behinderung so selbstbestimmt und selbstständig wie möglich leben können.


 

Teilnehmer vor einer Schiffsschraube
Bildungsreise nach Oldenburg

Die diesjährige Bildungsreise der Weiterbildung der Lebenshilfe e.V. Düren  führte nach Oldenburg. Mit 11 Teilnehmern und 3 Betreuungskräften startete die Gruppe am Montag, dem 17.09.2018 mit dem Bus in Richtung Jugendherberge Oldenburg. Das abwechslung [ mehr ]
 
fr?hliche Menschen am Meer
Ferienfreizeit De Haan

Bei spätsommerlichem Wetter Ende September verbrachten neun Teilnehmer und drei Betreuer eine wunderschöne Woche in De Haan. Das schöne Städtchen an der Nordsee lud immer wieder zu kleineren Ausflügen ein. So wurde hier und da ein Kaffee getrunken, der [ mehr ]
 
wei?er Rollstuhlbus beklebt mit bunten Rudi-M?nnchen
Neufahrzeuge der Lebenshilfe

Die Nutzungszeit der  Busse im Personenbeförderungsverkehr ist auf max. 10 Jahre begrenzt. Die Lebenshilfe hat sich vor Ablauf dieser Zeit entschlossen, das ältere Fahrzeug gegen ein Neufahrzeug mit einem Linearlift auszutauschen. Damit wird weiterhin d [ mehr ]
 
Erstellt mit RapiLex-WMS